WOLLEN WIR KINDER?

Der Onlinekurs für Paare

 mit Anna Schmutte, systemische Paartherapeutin und Coach


DER ONLINEKURS "WOLLEN WIR KINDER?" FÜR PAARE STARTET WIEDER ENDE JULI 2024.
ES SIND NOCH PLÄTZE FÜR 5 PAARE FREI!


Hier findet ihr die FAQ's zum Paarkurs: 


Wie funktioniert der Paarkurs?
Der Paarkurs ist ein Coaching-Programm mit Live-Begleitung von Anna, Therapeutin und Paar-Coach.
Das Programm beinhaltet:
• ein Übungsbuch mit Schreibübungen und Gesprächsanleitungen. Das Übungsbuch bekommt ihr nach der Buchung sofort zugesendet und könnt direkt anfangen mit den Übungen.
• 3 Q6A Calls innerhalb von 3 Monaten. In den Calls könnt ihr mir eure Fragen zu den Übungen stellen, euch von mir coachen lassen, und miteinander über Themen diskutieren, die euch in Bezug auf die Kinderfrage interessieren. In den Calls könnt ihr auch die Sichtweisen der anderen Paare kennen lernen und euch gegenseitig inspirieren.

• Ihr bekommt alle relevanten Fragen von mir formuliert und in praktischen Übungsmodulen aufbereitet. Dadurch, dass ihr die Übungen macht und anschließend darüber sprecht, gewinnt ihr einen Überblick über das Thema, gewinnt an Klarheit für euch selbst und an Verständnis für den Standpunkt der Partner*in und für euren eigenen.
Ihr seid nach der Bearbeitung sicher, dass ihr euch die wichtigsten Fragen gestellt habt, und erschafft euch so eine solide Grundlage, um eure Entscheidung zu treffen.

• Die Bearbeitungen der Übungen ist ein Prozess, der mehr Verständnis in eure Beziehung bringen kann, weil ihr euch im Verlauf der Übungen noch besser kennen lernt, gemeinsam das Problem der Kinderfrage löst und im besten Fall am Ende zu einer Entscheidung gefunden habt.


Was ist das Ziel des Paarkurses?
Konkrete Ziele sind:
• Eine solide Grundlage schaffen, um eure Entscheidung zu treffen
• Die wichtigsten Fragen zu beantworten durch praktische Übungen
• eine intensive und bewusste Auseinandersetzung mit dem Thema Kinder und Eltern werden sowie mit der Option, kinderfrei zu leben
• ein Perspektivwechsel und Verständnis für die Position der Partnerin/des Partners
• der eigenen Entscheidung näherkommen
• genauer erfahren, was einen abhält und wovor man Angst hat
• genauer erfahren, was man mit Kindern und Elternsein verbindet und ob man es sich vorstellen kann
• die Beweggründe des Partners besser verstehen
• die eigenen Beweggründe besser verstehen.


Wie ist der Kurs aufgebaut?
• Wenn ihr den Kurs gebucht habt, bekommt ihr direkt euer Workbook als pdf zugesendet und könnt sofort anfangen, die Übungen zu machen.

• Die Übungen könnt ihr entweder gleichzeitig oder auch unabhängig voneinander bearbeiten. Nach jeder Übung sprecht ihr miteinander und tauscht euch darüber aus, welche Erkenntnisse die Übung euch gebracht hat.

• Ihr habt 3 Q&A Calls mit mir und der Gruppe, in denen ihr eure Fragen stellen könnt. In jedem Call besprechen wir konkrete Übungen aus einem der Module. Die Calls finden alle 4 Wochen statt. Ihr könnt daran teilnehmen, wenn ihr möchtet, seid aber natürlich nicht dazu verpflichtet. Ich kann euch die Teilnahme jedoch wärmstens empfehlen! Alle Paare, die bisher teilgenommen haben, lieben die Calls.


Welche Inhalte werden im Paarkurs behandelt?
Themen wie die eigene Vision von einem erfüllten Leben, Entscheidungs-Tipps, die eigene Biografie in Hinblick auf Kinder, alternative Lebensmodelle, Kinderfreies Leben, Ängste und Bedürfnisse in Bezug auf Kinder oder Kinderlosigkeit, Paarbeziehung und Elternsein, äußere Erwartungen, Mental Load, sowie ein Extra-Kapitel zu einseitigem Kinderwunsch und einem Fragebogen zu chronischen Erkrankungen


Wie lange dauert der Paarkurs?
Der Paarkurs dauert 3 Monate, in denen alle 4 Wochen ein Live Q&A Call stattfindet. Danach könnt ihr natürlich weiter mit den Übungen des Workbooks arbeiten.


Wieviel Zeit sollen wir uns einplanen?
Am besten funktioniert der Kurs für euch, wenn ihr eine Übung pro Woche miteinander macht, gerne auch zwei. So kommt ihr voran und könnt in den Calls aktiv mitmachen und zu den Übungen die wir besprechen eure Fragen stellen oder eure Gedanken mitteilen.
Die Übungen dauern im Schnitt mit dem anschließenden Gespräch eine bis 1,5 Stunden. Um alle Übungen durchzuarbeiten, braucht ihr wahrscheinlich insgesamt 10 Stunden.


Was kostet der Paarkurs?
Der Paarkurs kostet pro Person 175 €. Pro Paar kostet er insgesamt 350 €. Es kommt beim neuen Start Ende Juli noch keine MwSt. hinzu.


Was ersparen wir uns dadurch, dass wir am Paarkurs teilnehmen?
• euch im Kreis drehen
• die Fragen nicht bis zum Ende denken
• schwierigen Themen ausweichen
• stecken bleiben und darüber frustriert sein
• Angst haben, dass die Zeit vergeht und ihr nicht weiterkommt
• ewig diskutieren, euch streiten
• spekulieren wie der andere es wohl sieht
• weiter im Ungewissen sein ob, oder ob nicht


Warum haben andere Paare den Kurs gebucht?
Paare, die den Kurs bereits durchlaufen haben, wollten
• sich strukturiert mit der Kinderfrage beschäftigen
• vermeiden, dass sie ihre Entscheidung später bereuen
• Klarheit erlangen
• ihre eigene Haltung zur Kinderfrage finden
• sicher sein, dass es ihre eigene Entscheidung ist und sie sich nicht von äußeren Erwartungen in eine Richtung drängen lassen
• aktiv entscheiden, statt abzuwarten, dass die Entscheidung vom Körper getroffen wird
• rechtzeitig entscheiden, bevor es zu spät ist
• rausfinden, ob sie nur ängstlich sind, oder ob sie wirklich keine Kinder wollen
• rausfinden: Was will ich eigentlich selber, und was will mein Umfeld?
• ein gutes Fundament für die Entscheidung haben, weil sie sich bewusst auseinandergesetzt haben
•  klären: Haben wir einen Kinderwunsch, oder nur Fomo?
• sich gemeinsam bewusst Zeit nehmen für das Thema
• die Position des / der Partner*in besser verstehen und sicher gehen, dass beide ihre eigene Entscheidung treffen und nicht eine*r der Anderen zuliebe etwas tut, was er/sie selber nicht wirklich will


Was haben Teilnehmende bisher über den Paarkurs gesagt?
„Vielen Dank für den schönen ersten Q&A Call gestern!  Alle sind super nett und offen, was es wirklich angenehm macht :) wir freuen uns jetzt auf unsere ersten Übungen und den nächsten Call.“
Tanja und Mirko

Der Kurs hilft, dran zu bleiben

„Das Workbook ist gut ausgearbeitet und umfangreich, die Übungen gehen in die Tiefe und es fühlt sich super an, so strukturiert an das Thema heran zu gehen. Bisher haben wir zwar viel zusammen nachgedacht, aber immer an denselben Stellen wieder das Gespräch vertagt. Der Kurs hilft uns, an den wichtigen Punkten dran zu bleiben“
Sven und Katja

Fundierte Fragestellungen und Übungen
"Ich fand das Gruppen-Coaching sehr bereichernd für mich persönlich und für uns als Paar – und das nicht nur bezogen auf die Kinderfrage! Durch die fundierten Fragestellungen und Übungen im Workbook, durch die persönlichen Situationen und Impulse der anderen Paare und nicht zuletzt aufgrund der fantastischen und wertschätzenden Moderation durch Anna, mit all ihrer Erfahrung als Coachin und Mutter (früher selbst ohne Kinderwunsch), konnte ich viele wertvolle Perspektiven         gewinnen und mich selbst, meine Partnerin und uns gemeinsam als Paar besser kennenlernen und so die Basis für eine gute Entscheidung in der Kinderfrage legen."
Johannes

Uns als Paar besser kennenlernen

"Für mich war das Wichtigste am Kurs die Kombination der neuen Perspektiven: mich selbst, meine Partnerin und uns gemeinsam durch die Übungen aus dem Workbook besser kennen zu lernen, die Erfahrungen, Fragen, Unsicherheiten usw. der anderen Paare im Q&A Call mitzukriegen, und von deiner persönliche Erfahrung als Paartherapeutin und als Mutter profitieren zu können."
Marcel


Wie können wir uns anmelden?
Schreibt mir eine Email, in der ihr bestätigt, dass ihr euch verbindlich anmeldet. Ich sende euch dann sofort das Workbook und den Link für die Q&A Calls zu.